Riess Gruppe.

Die Riess Gruppe ist ein autorisierter Verkaufs- und Servicepartner der Fahrzeugmarken Mercedes-Benz, Smart und DAF. An elf Standorten präsentiert sich das Unternehmen mit Verkaufsräumen und Servicedienstleistungen rund um die genannten Marken. Darüber hinaus bietet die Riess Gruppe ein breitgefächertes Gebrauchtwagensortiment von Personenwagen bis hin zu Nutzfahrzeugen. Das Vertriebsgebiet erstreckt sich vom Neckargebiet bis ins Allgäu und nach Bayern. Geschäftsführer sind Dr. Steffen Riess (Geschäftsbereich Verkauf und Finanzen) und Kerstin Riess (Geschäfstbereich Service).

Geschichte.

  • 1928 | Erwin Riess gründet das Unternehmen mit dem Bau einer Auto-Reparaturhalle in der Gutenberstraße in Tuttlingen.
  • 1936 | Der Vertretervertrag mit der Daimler-Benz AG wird unterzeichnet.
  • 1949 | Der Reparaturbetrieb wird neu gebaut und in die Neuhauser Straße in Tuttlingen verlagert.
  • 1967 | Fertigstellung eines durch die Daimler-Benz AG nach modernsten Gesichtspunkten geplanten Autohauses in der Stockacherstr. 186 in Tuttlingen.
  • 1975 | Der dritte Zweigbetrieb in Spaichingen kommt dazu.
  • 1978 | Erstellung eines 1.100 m² großen Ausstellungsraumes in Tuttlingen.
  • 1981 | Erste Erweiterung des Zweigbetriebes Spaichingen im Werkstattbereich.
  • 1986 | Zweite Erweiterung in Spaichingen mit 420 m² großen Ausstellungs- und Verkaufsraum, neuer Kundendienstannahme und größerem Ersatzteillager für die Nachtanlieferung.
  • 1989 | Eröffnung des neuen Gebrauchtwagen-Zentrums unter dem Stern in Tuttlingen.
  • 1997 | Kauf der MB-Vertretung Autohaus Geiselmann, Rottweil.
  • 1999 | Kauf der MB-Vertretung Autohaus Bob, Balingen und des Vertriebsrechts der MB Vertretung Autohaus Roth Sulz/Alpirsbach.
  • 2001 | Neubau der Verwaltung und Modernisierung des Stammhauses in Tuttlingen.
  • 2002 | Kauf der Vertragswerkstatt Autohaus Hans Jaud GmbH in Überlingen.
  • 2009 | Übernahme der Vertriebsverantwortung Mercedes-Benz für das Gebiet Überlingen.
  • 2010 | Eröffnung Transporter Gebrauchtwagen Center (TGC) am Standort Rottweil.
  • 2011 | Umbau des Standortes Rottweil.
  • 2012 | Umbau des Standortes Überlingen.
  • 2013 | Kauf der Mercedes-Benz Vertragswerkstatt Schmalz und Sohn in Oberndorf a.N.
  • 2015 | Übernahme der Mercedes-Benz Niederlassung Ravensburg inkl. der Standorte Leutkirch, Weißensberg und Pfullendorf. Gleichzeitiger Erwerb der Vertriebsrechte in Bad Saulgau, Isny, Friedrichshafen, Sigmaringen und Bad Waldsee.
  • 2017 | Umbau des Standortes Balingen zu AMG Performance Center. Seit Juli 2017 sind Tuttlingen, Rottweil, Balingen, Überlingen, Leutkirch und Ravensburg als Van ProCenter zertifiziert.

Strategische Ausrichtung.

Baden-Württemberg ist die Wiege des Automobils. Hier sind wir richtig. Denn hier können wir unseren Teil der Verantwortung für die Zukunft übernehmen und uns stark machen für die Mobilität in unserer Region. Ein besonderes Wir, denn die Riess Gruppe ist seit über 75 Jahren ein Familienunternehmen. Mittlerweile in 4. Generation: Dr. Steffen Riess ist geschäftsführender Gesellschafter, seine Schwester Kerstin Riess, ebenfalls Gesellschafterin, verantwortet die Servicesparte über alle Standorte.

Die Riess Gruppe ist in den letzten Jahren stark gewachsen und hat ihre Aktivitäten deutlich ausgedehnt. Wir beschäftigen aktuell ca. 580 Mitarbeiter, der Absatz an Neuwagen, Transportern, schweren Nutzfahrzeugen und Gebrauchtwagen konnte deutlich ausgebaut werden. Ab dem 01.01.2016 gehört die Mercedes-Benz Niederlassung Ravensburg inklusive vier Standorten zur Riess Gruppe. Womit wir unser Gebiet deutlich vergrößern.

Die Riess Gruppe gehört zu den größten Mercedes-Benz Vertragspartnern in Deutschland.

Mit den Marken Mercedes-Benz, smart und DAF können wir unseren Kunden ein sehr breites Spektrum an erstklassigen Fahrzeugen anbieten. Wie kaum ein anderes Unternehmen sind wir in der Lage, Premiumanbieter in allen Klassen zu sein. Von Kleinwagen bis Sportwagen, Limousine bis Geländewagen, Transporter bis schwere Nutzfahrzeuge, von Vans über Omnibus bis Unimogs. Mit einer nie dagewesenen Variantenvielfalt und innovativen Lösungen für ressourcensparende Fahrzeuge.

Um auch in Zukunft erfolgreich zu bleiben, gehen wir mutig neue Wege. Wir schaffen neue Standorte, Services und Arbeitsplätze, bilden junge Menschen zu Fachkräften von morgen aus und investieren in die nachhaltige Zufriedenheit unserer Kunden – und damit eben auch in unsere eigene Zukunft.